Programm 2019

 

Marco Grawunder und Christoph Klein

Wir freuen uns, ein neues Gesicht in unserem Moderatoren-Team begrüßen zu dürfen. Marco Grawunder, Dozent an der Deutschen Sporthochschule in Köln, wird zusammen mit Christoph Klein, Fitnessstudioleiter im KSV Baunatal, in diesem Jahr die Moderation übernehmen. Die beiden kennen sich bereits aus ihrer Schulzeit und sind in Baunatal aufgewachsen. Gemeinsam moderierten Marco und Christoph das 125 Jahre Jubiläumsfest des KSV Baunatal auf der Altenritter Straße und hinterließen bleibenden Eindruck, sodass sie gleich für Adrenalin verpflichtet wurden. Sie werden das Publikum sportlich, humorvoll und mit Pep durch das Programm führen.


 

rhönrad

„Eine faszinierende energievolle Akrobatikshow“ verspricht das Duo Rhönrad. Schon mehrfach konnten Sie die Goldmedaille bei Weltmeisterschaften abräumen. Lassen Sie sich von einer weltmeisterlichen Kombination aus Sport und Show mitreißen. Das Duo bereiste bisher über 29 Länder und zog das internationale Publikum in seinen Bann. Durch die ständige Bewegung des Rhönrads entstehen dynamische Choreographien mit ständig wechselnden Impressionen. Lassen Sie sich mitnehmen in einen Traum von Akrobatik, Emotion, Kraft und Eleganz.


 

 

fascinating drums

In diesem Jahr gibt es ein Wiedersehen und „Wiederhören“ mit den Fascinating Drums. Nach einigen internationalen Auftritten in der Schweiz, Ungarn, Frankreich und Norwegen sind die Lippstädter mittlerweile europaweit bekannt. Mit ihrem Weltklasseformat, ihrer Leidenschaft und Synchronizität begeisterten sie bereits Millionen Zuschauer. Die Trommelshow der Fascinating Drums gilt als in Deutschland einzigartig. Lassen Sie sich durch eine tolle Lichtshow und leuchtende Sticks mitreißen und freuen Sie sich auf diese einzigartige Trommelkunst auf höchstem Niveau.


 

 

jonglissimo

Vier Weltmeistertitel bei der Jonglage-WM und unglaubliche 15 Weltrekorde stehen bei den Jungs von Jonglissimo zu buche. Bereits im Alter von acht und zehn Jahren erlernten die Brüder Christoph und Manuel Mitasch die Grundlagen des Jonglierens. Es konnte jedoch zu diesem Zeitpunkt niemand erahnen, wie sich diese Leidenschaft entwickeln würde. Seit 2008 besteht Jonglissimo aus vier jungen Männern, Daniel Ledel und Dominik Harant erweiterten das Team. Mit rasanter LED-Jonglage in Kombination mit außergewöhnlichen Lichteffekten begeistern sie ihre Zuschauer. Es erwartet Sie eine Verschmelzung faszinierender Innovation und atemberaubenden Könnens. Eine weltklasse-Artistik, die neue Maßstäbe setzt.


 

 

Trio bokafi

Die drei Ungarn Gabor Boros, Geza Papp und Atilla Gyarmathy bilden das Trio Bokafi. Mit dem Schleuderbrett, auch „Teeterboard“ genannt, befördern sich die drei furchtlosen Artisten in schwindelerregende Höhen. Sie springen, fliegen und sorgen gleichzeitig für lustige Momente und beste Unterhaltung.
1999 wurde das Trio Bokafi gegründet. Seitdem sind die drei Artisten auf der ganzen Welt unterwegs und begeistern in verschiedenen Ländern ihr Publikum. Egal wo sie auftreten, reißen sie ihr Publikum mit ihrer Lebensfreude und Waghalsigkeit mit.


 

 

sportakrobatik ksv baunatal

Eine Hallensportshow ohne unser KSV Sportakrobaten? – Undenkbar!
Neben internationalen Stars brauchen die jungen Sportlerinnen und Sportler auf jeden Fall nicht zu verstecken. Sie freuen sich darauf, Ihnen einen tollen Abend zu bereiten.
Ob mit Mut und Vertrauen bei spektakulären Sprüngen und Salti, oder Eleganz, Beweglichkeit sowie Anmut bei beeindruckenden Pyramiden – absolute Körperbeherrschung steht bei dieser Truppe ganz oben im Programm. Eingebettet in spannende und spritzige Musik und einer dazu passenden Choreografie fesseln Sie die Sportakrobaten des KSV Baunatal. Unter dem Motto „from dust till funky“ wollen sie Ihnen auch in diesem Jahr zeigen, warum sie ihre Akrobatik so lieben. – Lassen Sie sich mitreißen!


 

 

flying superkids

Schon seit den 80er Jahren besuchen uns die Flying Danish Superkids, damals als Flying Aarhus Gymnasts, regelmäßig in unserem schönen Baunatal. Damals schon titelten wir im Programmheft „Diese Turngruppe kann man nicht beschreiben, sie muss man erleben“ – auch heute noch genau die richtige Aussage, die zu den Flying Superkids passt. Als absolute Publikumslieblinge sind sie nicht mehr wegzudenken. Mit unfassbaren Geschwindigkeiten wirbeln die Superkids durch die Luft und beeindrucken die Zuschauer mit vielen verschiedenen Spektren des Turnens.
Lassen Sie sich von der Lebensfreude der Superkids anstecken und mitreißen.


 

 

barrolin

Jung, schön und stark! Und das gleich in vierfacher Ausführung!
Artem, Thommy, Daniel und Martin sind die vier Jungs von Barrolin. Eine phänomenale Turnperformance am Barren und auf dem Trampolin, wie Sie sie bestimmt noch nicht gesehen haben, erwartet Sie heute Abend. Die ehemaligen Bundesligaturner und Turnshow-Profis zeigen eine actiongeladene Nummer mit größter Körperbeherrschung und Präzision. In 2014 wurden die vier Frankfurter Turner beim Supertalent Deutschland direkt ins Finale gebuzzert und zogen auch im amerikanischen Pendant der Talent-Show die Zuschauer in ihren Bann. Klassisches Turnen einmal anders. Lassen Sie sich überraschen.


 

 

dirk scheffel

Über 4280 Auftritte, rund 3680 zerstörte Klöppel und über 49.400 Tassen Kaffee lassen aufhorchen, wenn es um Dirk Scheffel geht. Sein oberstes Ziel: Sein Publikum zu begeistern. Machen Sie sich bereit für den schnellsten Xylophonist des Universums. Seit über 25 Jahren ist der virtuose Musik-Comedian bereits im Showgeschäft aktiv und versetzt durch die rasante Spielweise seines Xylophons das Publikum regelmäßig in Ekstase. Wir können Ihnen versprechen, auch heute in der Rundsporthalle Baunatal wird Dirk wieder an und über seine Grenzen hinaus gehen, um Sie mitzureißen.


 

 

dream team skating

Mit dem „Dream Team Skating“ haben wir wieder einmal waschechte Weltmeister bei uns zu Gast. Sie sind die derzeit wohl erfolgreichste Rollkunstlaufformation der Welt. Neben dem Europameisterschaftstitel im Mai 2019 konnte das Team im Juli bei der WM in Barcelona sogar noch den Weltmeisterschaftstitel oben draufsetzen.
Das Team bildet sich aus über 20 Sportlerinnen und Sportlern, die aus vielen verschiedenen, hauptsächlich niedersächsischen Vereinen zusammenkommen, um eine international leistungsstarke Formation bilden zu können.
Zwei rivalisierende Divisionen zeigen uns ein Zusammenspiel zwischen Kampf, Hoffnung und Niederlage. Am Ende wird eine Division siegreich aus dem Kampf hervorgehen.


 

 

die stadtgarde Baunatal

Die Stadtgarde der Großenritter CG Baunatal blickt stolz auf derzeit 54 Tänzerinnen und 3 Tänzer im Alter von 15 bis 32. Sie dürfen sich auf den aktuellen Schautanz mit dem Titel: „Und so lange ich an dich denke, ist dein Leben nicht zu Ende“ freuen. Mit diesem Tanz ist die junge Gruppe amtierender Kurhessen- und Norddeutscher Meister. Auf den Deutschen Meisterschaften 2019 konnten sie mit diesem Tanz den 5. Platz ertanzen und sich somit weiterhin vor allen Konkurrenten aus dem Norden behaupten.
Das Thema des Tanzes beinhaltet Freude und Tragik zugleich:
Einmal im Jahr wird in Mexiko der „Dia de los Muertos“/Tag der Toten gefeiert. Dies ist keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten. Nach altem Glauben kommen an diesem Tag die Toten aus dem Jenseits zu Besuch und feiern gemeinsam mit den Lebenden ein fröhliches Wiedersehen mit Musik und Tanz. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise nach Mexiko und feiern Sie das Leben mit unserer Stadtgarde und ihrem Tanz „Und so lange ich an dich denke, ist dein Leben nicht zu Ende“.


 

 

jimmy enoch

Im Zirkus Dannebrog geboren und aufgewachsen ist der Zirkus schon immer Jimmy Enochs Leidenschaft. Mit elf Jahren entwickelte der Däne gemeinsam mit seinem Großvater eine eigene Shownummer auf dem Einrad. Ihnen, liebes Publikum, zeigt Jimmy heute Abend sein unglaubliches Können auf dem Kunstrad. Tausende Trainingsstunden liegen hinter Jimmy und durch seine Teilnahme am dänischen Supertalent und durch die Inszenierung seiner eigenen „Enoch’s Circus Show“ ist er längst kein Unbekannter mehr auf der internationalen Showbühne.
Freuen Sie sich auf Jimmys Show und lassen Sie sich zeigen, wie leicht und locker der Radsport mit der ästhetischen Sportart Turnen vereinbart werden kann.


 

 

wheel sensation - solo luftring

Anmutige und dynamische Luftakrobatik am Ring erleben Sie, liebe Zuschauer, beim Tanz in der Luft mit dem Solo Luftring – Wheel Sensation. Sie erleben einen Wechsel zwischen eleganten Bewegungen und schnellen atemberaubenden Drehungen. Die Artistin wirbelt durch die Luft, begleitet durch inspirierende Musik. Feinste Nuancen in der Bewegung schaffen bleibende Bilder und Erinnerungen. Elegante Formen, Figuren und akrobatische Bewegungen mit Wow-Effekt erwarten Sie nicht zuletzt durch den passenden Einsatz von LED-Lichteffekten.


 

 

funky monkeys

Bei diesen Jungs ist der Name Programm. Die Funky Monkeys kombinieren auf einzigartige Weise Akrobatik, Tanz und Comedy. Weltweit beeindrucken und unterhalten sie ihre Zuschauer mit ihrem Können, ihrer wilden Ausstrahlung und einer jugendlichen Leichtigkeit. Beim Zirkusfestival in Monte Carlo durften die drei Herren aus Brasilien, Vietnam und Deutschland den Silbernen Jr. Clown und vier weitere Auszeichnungen entgegennehmen. Auch in der RTL Show „Das Supertalent“ traten sie auf und versetzten ihr Publikum in Staunen.
Freuen Sie sich auf eine energetische und frische Show, die Sie unter Garantie mitreißen wird.


 

 

tablobatik

Ein Tisch und zwei Stühle. Alltagsgegenstände, mit denen die beiden muskulösen und durchtrainierten jungen Männer Thommy und Artem die Kunst der Tablobatik präsentieren. Die Tablobatik besteht sowohl aus akrobatischen, als auch turnerischen Elementen. Kraft, Ausdauer, Balance und Gleichgewichtssinn stellen die Athleten eindrucksvoll und unter vollstem Körpereinsatz unter Beweis. Sowohl in der RTL Castingshow „Das Supertalent“, als auch auf der internationalen Bühne in Kanada und China erntete das Duo für ihre Darbietung viel Applaus. Freuen Sie sich auf atemberaubende Akrobatik der Extraklasse.


 

Turntalentschule

Klassisches Geräteturnen auf kreative Art und Weise zu einer bühnenreifen Show kreieren, das kann die Turntalentschule und Leistungszentrum Kassel mit Nachwuchsathleten aus verschiedenen nordhessischen Vereinen, unter anderem auch dem KSV Baunatal. Die jungen Turnerinnen zeigen ein Medley aus turnerischen Elementen auf geschmückten Turngeräten und ziehen das Publikum mit ihrer Ästhetik und Leidenschaft in ihren Bann. In der vergangenen Tournee des „Feuerwerks der Turnkunst – Connected“ wurde die Gruppe mit einem tollen zweiten Platz in der Kategorie Nachwuchsgruppen ausgezeichnet.